R-Wurf

Unser R-Wurf *27.10.2016!

 

Mutter: 
Nosy Goblin's Ocean
Vater: 
RW /TICA-CH Dushara I believe in Miracles 

(mehr Fotos)

(mehr Fotos)
   
*24.01.2015
   Farbe: ruddy, (Bbl DD)
Rasse: Abessinier Variant
PL: negativ,  
PKM (genetisch): N/N = normal
PRA (genetisch): N/N = normal, 
serologische Blutgruppe: A 
genetische Blutgruppe: N/N
*19.04.2014
   Farbe: ruddy, (B- D-)
Rasse: 
Abessinier 
 PKM (genetisch): N/N = normal
PRA (genetisch): N/N = normal
   genetische Blutgruppe: N/b


Ocean hat am 27.10.2016 ihren ersten Wurf zur Welt gebracht. Zwischen 6:45 Uhr und 7:42 Uhr erblickten drei wildfarbene Kitten das Licht der Welt. Die Geburt war damit nach Meinung aller Beteiligten beendet. Allerdings hatte Mama Ocean dann doch noch eine Überraschung für ihre Dosenöffner. Um 16:30 lag plötzlich noch ein viertes Neugeborenes im Nest ---abgenabelt, sauber geputzt und zufrieden schlafend. Wir haben nun also vier Abessinier Variant Kitten in der Farbe ruddy (wildfarben). Es sind 3 Kater und 1 Mädel. Die Geburtsgewichte der Kleinen lagen zwischen 74 Gramm und 101 Gramm. Der Name des Mädchens lautet Rahima, die Jungs heißen Rijad, Rahsaan und Rehani.



Rahima, female, Farbe: ruddy, Rasse: Abessinier Var. Rijad, male, Farbe: ruddy, Rasse: Abessinier Var.

Rahima

               wohnt in Völklingen        (Fotos)

Rijad

                  wohnt in Rüsselsheim       (Fotos)

Rahsaan, male, Farbe: ruddy, Rasse: Abessinier Var. Rehani, male, Farbe: ruddy, Rasse: Abessinier Var.

Rahsaan

                  wohnt in Hannover        (Fotos)

Rehani

            wohnt in Hannover             (Fotos)

 


Wurf News: 14.04.17 (24 Wochen und 1 Tage alt)


 Unser Rijad ist heute umgezogen. Er wird zukünftig hoffentlich Basko, einem 1 jährigen Abessinier Kater, ein guter Freund und Spielkamerad sein. Wir wünschen unserem Hübschen und seiner neuen Familie viel Spaß!


Wurf News: 06.04.2017 (23 Wochen)  

   Unsere Quiana hat jetzt, nach dem Auszug der Geschwister, die Rolle des Spielkameraden für Rijad übernommen. Obwohl sie ein Mädel ist, lässt sie sich meist die doch etwas wilderen Attacken von Rijad gefallen.

Heute haben wir die ganze Rasselbande, einschließlich Rijad, entwurmt.

Die Gewichte der Kleinen:
   Rijad: 2710 Gram
Rahima: bereits ausgezogen
Rahsaan: bereits ausgezogen
Rehani: bereits ausgezogen




Wurf News:
25.03.17 (21 Wochen und 2 Tage alt)


Heute hieß es von Rahsaan Abschied nehmen! Wir haben unseren Jungen nach Hannover gebracht, wo ihn schon eine elegante, junge Hauskatzen Dame erwartet hat. Wir drücken die Daumen für eine gute Vergesellschaftung der beiden Schätze und wünschen den neuen Besitzern viel Freude mit ihrem Duo!



Wurf News: 16.03.17 (20 Wochen alt)


Heute war mal wieder Zeit für eine Entwurmung.   

Die Gewichte der Kleinen:
   Rahima: bereits ausgezogen
    Rijad: 2490 Gramm
   Rahsaan: 2290 Gramm
Rehani: bereits ausgezogen


Wurf News: 02.03.17 (18 Wochen alt)


Heute stand wieder eine Entwurmung an.   

Die Gewichte der Kleinen:
   Rahima: bereits ausgezogen
    Rijad: 2100 Gramm
   Rahsaan: 2070 Gramm
Rehani: bereits ausgezogen 


Wurf News: 01.03.2017 (17 Wochen und 6 Tage alt)  

   Rahima ist gestern in ihr neues Heim gezogen. Dort wird sie Pepper, einem sehr schönen Russisch Blau Mädel, von nun an Gesellschaft leisten.  Wir wünschen unserer Kleinen eine schnelle Eingewöhnungsphase, eine Menge Spaß mit der neuen Freundin und der Familie ganz viel Freude mit den Beiden.   


Wurf News: 17.02.17 (16 Wochen und 1 Tag alt)
                              

   Heute haben wir Rehani in sein neues Zuhause gebracht. Zu seiner Gesellschaft ist zeitgleich noch ein kleiner Thai Kater eingezogen. Wir werden unseren Schmusebären hier sehr vermissen und wünschen Rehanis neuen Dosenöffnern viel Spaß mit "unserem" Schatz.   

 

Wurf News: 16.02.17 (16 Wochen alt)


Heute stand wieder eine Entwurmung an.   

Die Gewichte der Kleinen:
   Rahima: 1600 Gramm
   Rijad: 1920 Gramm
   Rahsaan: 1860 Gramm
Rehani: 1840 Gramm


R-Wurf
Das letzte gemeinsame Foto unserer Rs
R-Wurf R-Wurf
Schlaaafenszeit!

R-Wurf
Die Bande im Alter von knapp 16 Wochen (ohne Blitz fotografiert)

R-Wurf

R-Wurf
Ganz links schläft Rehani, vorne sein Bruder Rahsaan, rechts hinten sieht man Rijad und im Hintergrund döst Schwesterchen Rahima

Rahsaan+Rehani
Rahsaan (li.) und Rehani

Rehani+Rijad
Rehani (li.) und Rijad

Rijad+Rehani
Rijad (li.) und Rehani (kurz vor dessen Auszug)

Rehani+Rijad Rehani+Rijad
Rehani+Rijad Rehani+Rijad
Rehani putzt ein letztes Mal seinen Lieblingsbruder Rijad


Wurf-News: 07.02.17 (14 Wochen und 5 Tage alt) 

Heute bekamen die Süßen von unserer Tierärztin die zweite Impfung und wurden bei diesem Anlass gründlich untersucht. Da alle Vier wieder wie wild geschnurrt haben, musste beim Abhorchen der Wasserhahn-Trick angewendet werden. Man setze den Patienten auf den Rand des Waschbeckens und drehe den Hahn auf. Das bringt, zu mindest kurzzeitig, den kleinen Motor zum Stillstand und das Abhorchen kann beginnen. Unsere Tierärztin war mit den Untersuchungsergebnissen sehr zufrieden. Jetzt dürfen die Kleinen sich noch von den Impfungen erholen, um dann nach und nach zu ihren neuen Familien zu ziehen.

 

 

Rahsaan+Rahima Rahsaan+Rahima
Rahsaan+Rahima
Rahsaan+Rahima

  Rahsaan und Rahima im Alter von gut 14 Wochen


 

Rehani+Rahima Rehani+Rahima
Rehani+Rahima Rehani+Rahima

Mama Ocean mit Rehani und Rahima. Während Ocean ihren Sohn putzt, versucht Rahima an Mamas Milchbar anzudocken.

 

Wurf News: 02.02.17 (14 Wochen alt)


Heute war die sechste Entwurmung fällig.   

Die Gewichte der Kleinen:
   Rahima: 1470 Gramm
   Rijad: 1600 Gramm
   Rahsaan: 1680 Gramm
Rehani: 1560 Gramm


R-Wurf
Die Rs mit knapp 13 Wochen

R-Wurf
Hinten sieht man Rahsaan, ganz links liegt Rehani, rechts hat Rijad seine Schwester Rahima im Arm

R-Wurf


Rahsaan,Rahima,Rehani

 
Rahsaan,Rahima,Rehani
 Rahsaan (links), Rehani (mitte) und Rahima im Alter von gut 12 Wochen. Die Bande liebt diese kleine Hängematte!


Wurf News: 19.01.17 (12 Wochen alt)


 Die Impfung hat die Rasselbande etwas mitgenommen. Sie haben an den Tagen nach dem Arztbesuch viel geschlafen, sehr wenig gefressen und zwei der Kleinen mussten sich sogar mehrfach erbrechen. Um den Organismus der Kitten nicht noch mehr zu belasten, haben wir die fünfte Entwurmung um eine Woche verschoben. Heute ist diese nun fällig gewesen. Inzwischen hat die Rasselbande sich von der Impfung erholt und tobt wieder durch das Haus. Auch der Rest der Truppe wurde entwurmt.

 
 
Die Gewichte der Kleinen:
   Rahima: 1270 Gramm
   Rijad: 1360 Gramm
   Rahsaan: 1370 Gramm
Rehani: 1260 Gramm
 


Wurf-News: 10.01.17 (10 Wochen und 5 Tage alt)

Wir haben die Kleinen nicht mit 8 Wochen impfen lassen, da sich unsere Tierärztin zu dieser Zeit im verdienten Weihnachtsurlaub befunden hat. Heute war es jedoch so weit: die erste Impfung gegen Katzenseuche/-schnupfen und Chlamydien war fällig. Bei dieser Gelegenheit wurde die Rasselbande auch gründlich untersucht und jeder der süßen Mäuse bekam einen Transponder gesetzt. Somit haben nun alle eine persönliche Chipnummer. Die Kitten haben alles brav über sich ergehen lassen, waren aber sichtlich froh, als wir wieder zu Hause angekommen waren. Dort haben alle Vier ihren Lieblingskratzbaum erklommen und sich zu einem kurzen Schläfchen zusammen gekuschelt.
 


Wurf News: 03.01.17 (9 Wochen und 5 Tage alt)
 

 Inzwischen hat die Rasselbande auch das Erdgeschoß erobert. Es wird alles neugierig erforscht und untersucht. Besonders die deckenhohen Kratzbäume haben es den kleinen Forschern angetan. Mama Ocean hat es Anfangs nicht so gut gefunden, dass ihre Kinder nun fast im ganzen Haus herum toben können. Sie hat die Kleinen im Nacken gepackt und wieder ins Obergeschoß getragen. Diese Sisyphusarbeit hat Ocean aber bald aufgegeben, da die Racker schneller wieder unten waren als Mama sie hochtragen konnte.

 


Wurf News: 01.01.17 (9 Wochen und 3 Tage alt)


 Die Zwerge haben Silvester gut überstanden. Rahsaan hat den ganze Krach verschlafen, Rehani und Rijad haben, nach einem kurzem Blick aus dem Fenster, gespielt und Schwesterchen Rahima hat mit uns am Fenster gestanden und versucht die Lichtreflexe einzufangen.

Die Rasselbande macht unserem Cattery Namen alle Ehre. Sie sind sehr neugierig und stecken überall ihre kleinen Nasen rein. Wir können sehr häufig herzhaft über unsere Kobolde lachen. Aber bei all ihrem Spieltrieb und Bewegungsdrang vergessen die Kitten nie zu kuscheln!! Schmusen mit ihren Menschen ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der Süßen.

 
 
 

Wurf News: 29.12.16 (9 Wochen alt)


Heute war die vierte Entwurmung fällig.  

 
Die Gewichte der Kleinen:
   Rahima: 940 Gramm
   Rijad: 1080 Gramm
   Rahsaan: 1060 Gramm
Rehani: 1010 Gramm
 



 Rahima (links) und Rehani beim Kuscheln

 
Rehani (oben) und Rijad

 
 
Die Rasselbande findet die Vorweihnachtszeit toll. Päckchen und Verpackungsmaterial sind oft spannender als Katzenspielzeug.


Wurf News: 20.12.16 (7 Wochen und 5 Tage alt)

Heute wurde die Wurfabnahme durch unseren Zuchtverein durchgeführt. Rahima, Rehani, Rijad und Rahsaan wurden dabei genau begutachtet und die Papiere der Elterntiere angeschaut. Die positive Wurfabnahme ist die Voraussetzung für die Beantragung der Ahnentafeln bei unserem Zuchtverein, dem HKC e.V.. Unsere Rasselbande hat sich sehr gut benommen und bereitwillig gezeigt wie gut ihr kleiner Motor schon funktioniert. Sie haben laut um die Wette geschnurrt:-) 



Rahima (li.), Rehani (mitte) und Rijad im Alter von knapp acht Wochen

Die Süßen haben sich eine Plastik-Weihnachtskugel organisiert!


Rahsaan, Rehani, Rahima und Rijad (v.l.n.r.)


Wurf News: 15.12.16 (7 Wochen alt)

Die dritte Enwurmung fand heute statt. Die Rasselbande hat inzwischen das gesamte Obergeschoss fest im Griff. Eine Sperre vor der Treppe verhindert das "Abstürzen" der jungen Wilden. Aber zwischen ihren Spielen haben alle Vier reichlich Zeit, um sich ihre Kuscheleinheiten abzuholen. Kaum sitzt man, hat man auch schon mindestens zwei der Minis laut schnurrend auf dem Schoß! Auf die anderen beiden muss dann aber auch nicht lange warten:-)



  Mit Mama kuscheln und dabei ein bisschen trinken ist immer noch sehr angesagt.


Die Rs mit gut sieben Wochen  ( Vorne: Rahima, hinten links: Rahsaan, mitte: Rehani, rechts: Rijad)


Rehani (oben, Rahima (mitte) und Rijad (unten)

 


Die Rabauken sind hier gut 5 Wochen alt. Ganz links liegt der müde Rijad, daneben sieht man Rahsaan, gefolgt von Rijad und Rahima, ganz Dame, hält sich im Hintergrund.


Die Jungs unter sich



Mama Ocean hat es schwer ihre Truppe zusammen zu halten

 


Der vergrößerte Laufstall kommt bei den Minis sehr gut an!


Wurf News: 02.12.16 (5 Wochen und 1 Tag alt)

Die Rasselbande begann sich in ihrer kleinen Welt zu langweilen. Also wurde der kleine Laufstall ab- und der große aufgebaut. Jetzt ist Platz für Baby Kratzbaum, Hängematte und vor allem für einige Toiletten. Allerdings dürfen diese Dinge nicht in der Nähe der Laufstallelemente stehen, da die Kleinen schon jetzt versuchen durch waghalsige Sprünge vom Kratzkaum in Richtung der Begrenzung des Laufstalles ihren Aktionsradius zu vergrößern. Aber da das Toilettentraining schon sehr gut läuft, dürfte die Zeit im Laufstall bald zu Enden gehen. Inzwischen fressen auch alle Vier brav vom Teller. 
            


Wurf News: 01.12.15 (5 Wochen alt)


Heute war die zweite Entwurmung fällig. Rahima und Rehani, die beiden leichteren Kitten, bekamen die Panacur Paste, Rahsaan und Rijad, unsere Großen, wurden mit Milbemax entwurmt.

 
Die Gewichte der Kleinen:
   Rahima: 590 Gramm
   Rijad: 666 Gramm
   Rahsaan: 630 Gramm
Rehani: 608 Gramm



Ein friedliches Bild!

Rahssan guckt so süße in die Kamera






Wurf News: 17.11.16 (3 Wochen alt)

Unseren Süßen geht es sehr gut. Die Rasselbande ist drei Wochen alt. Zeit für die erste Entwurmung. Heute, morgen und übermorgen bekommen sie die Panacur Pet Paste. Den Wirkstoff Febendazol verabreicht man an drei aufeinander folgenden Tagen.  Der Rest der Rasselbande, einschließlich Mama Ocean, wurde ebenfalls entwurmt.                     

Die Gewichte der Kleinen:
   Rahima:    397 Gramm
   Rijad:  456 Gramm
   Rahsaan:  435 Gramm
Rehani: 419 Gramm
                          






Mama Ocean ist zufrieden mit der neuen Behausung.


Quiana findet die Babys super spannend!


Ocean beaufsichtigt ihre Kleinen bei ihrem ersten Ausflug im Laufstall.



Wurf News:

16.11.2016 (20 Tage alt)

Die Rs sind knapp drei Wochen alt und Ocean hat sich entschieden, dass die Wurfkiste ausgedient hat. Ich hatte mit der jungen Mama eine heiße Diskussion über den neuen Brutplatz. Ocean hat die neue Wohnung ausgesucht, eine kleine Tonne, und ich den Platz, wo diese aufgestellt werden sollte. Also wurde der kleine Laufstall schon etwas früher als sonst im Schlafzimmer aufgebaut.



Ganz rechts liegt Rahima, sie ist deutlich heller als ihre Brüder.

Der junge Mann, der da so freundlich in die Kamera guckt, ist Rijad!


Links sieht man Rehani, rechts Rahsaan
Es kommt Leben in die Wurfkiste!


Die Süßen sind 17 Tage alt. Unten mittig: Rehani, oben: Rahsaan



Die kleinen Rs mit fünf Tagen


Gruppenkuscheln


Das Mädel liegt ganz links.